Paul Bettany selittää, miksi hän oli kunnossa, koska hänet jätettiin Avengers: Endgame

Avengers: Endspiel Jeder Marvel-Held kam zusammen, um Thanos für seinen großen letzten Akt zu besiegen. Nun, fast jeder Marvel-Held. Einer, der durch ihre Abwesenheit auffiel, war Vision, der nicht mit dem Rest der Getöteten zurückgebracht wurde Rächer: Unendlichkeitskrieg da er persönlich eher vom Mad Titan als vom Infinity Gauntlet beleidigt wurde. Also, wie geht das? WandaVision Star Paul Bettany hat das Gefühl, den größten MCU-Crossover aller Zeiten zu verpassen?

Bei der Bewerbung seiner neuen Disney Plus-Serie wurde Bettany genau diese Frage gestellt, und der englische Schauspieler gab zu, dass er damit tatsächlich einverstanden war, da er immer die ganze Geschichte des zweiteiligen Mega-Events kannte, wie der gesamte Bogen erklärt wurde ihn von Marvel Studios-Chef Kevin Feige vor den Dreharbeiten IW .



Ich wäre [verblüfft] gewesen, aber zu diesem Zeitpunkt wusste ich bereits warum. Und dann haben wir ein Jahr damit verbracht, das „Warum“ zu drehen, sagte Bettany. Und Kevin erklärte es mir und ich dachte: 'Es ist schwer, mit seiner Logik zu streiten.' Er ist sehr klug und hat sehr gute Instinkte. Also habe ich ihm vertraut.



WeGotThisCoveredAvengers: Endspiel hinter den Kulissen Fotos1von2. 3
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Bettany sagt dies hier nicht, aber es ist möglich, dass Feige den Schlag gemildert hat, indem er ihm sagte, dass er danach seine eigene TV-Serie bekommen würde Endspiel. Auf jeden Fall ist das passiert und setzt die immer wieder überraschende Marvel-Reise des Schauspielers fort . Bettany war natürlich von Anfang an bei der MCU, aber damals war er nur ein Voice-Over-Spieler, der den Gesang von Tony Starks A.I. JARVIS. Es dauerte nicht bis Avangers: Zeitalter des Ultron dass er als Vision auf dem Bildschirm auftauchen musste.

tuleeko vihainen viha 2

Schneller Vorlauf 6 Jahre und er ist jetzt der Co-Lead von WandaVision gegenüber Elizabeth Olsens Scarlet Witch. Wir haben in den Trailern gesehen, dass das Rätsel, wie Vision trotz seines Todes zurückkehren kann, in den neun Folgen gelüftet wird, bevor wir auch die Antwort herausfinden. Seien Sie also sicher, dass Sie die trippy neue Show sehen, wenn sie am Freitag, dem 15. Januar, auf Disney Plus debütiert.



Quelle: Jake nimmt